Jeder hat Geheimnisse, aber kennst du bereits alle?
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Nutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 29 Benutzern am So Sep 06, 2015 6:53 pm
Die aktivsten Beitragsschreiber
Lathiva
 
Aiedail
 
Tamerlyn
 
Mystica
 
Scelerius
 
Raven
 
Rubin
 
Xiria
 
Idril
 
Xéraphina
 
Die neuesten Themen
» Flipper Rollenspiel
Mi Okt 05, 2016 5:05 pm von Aiedail

» Zähle bis 500
Sa Aug 06, 2016 1:49 pm von Aiedail

» Pokemon A B C
Sa Aug 06, 2016 1:48 pm von Aiedail

» Schlag ein Buch auf
Sa Aug 06, 2016 1:48 pm von Aiedail

» Licht an! Licht aus!
Sa Aug 06, 2016 1:44 pm von Aiedail

» Von 1000 runter zählen
Sa Aug 06, 2016 1:43 pm von Aiedail

» Warior cats Namenskette
Mo Mai 16, 2016 3:52 pm von Aiedail

» Avatar Clans
Mo Mai 16, 2016 3:49 pm von Aiedail

» Rollenspiel
So Mai 15, 2016 12:10 am von Aiedail


Austausch | 
 

 Rollenspiel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 23 ... 41, 42, 43
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Rollenspiel   Di Feb 02, 2016 4:24 pm


Nathan
Der Rotbraune lächelte leicht, als auch die Wölfin anfing mit ihrer Rute zu wedeln. Nathan überlegte kurz. Fließend konnte er nichts sprechen, jedoch wusste er ein paar Wortfetzen. "H ...", er stockte einen Moment. "Hallo.", sagte er dann, mit unsicheren Unterton.
Nach oben Nach unten
Lathiva
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 3002
Anmeldedatum : 24.05.13
Alter : 21
Ort : i wo

BeitragThema: Re: Rollenspiel   Sa März 05, 2016 12:41 pm

Luna

Angespannt wartete sie in ihrem Versteck bis sich die Wachen zeigten aber noch kam sie nicht aus den Schatten heraus gesprungen. Still zog sie sich noch ein wenig zurück. die Gestalten der Wachen näherten sich Sharleens zelle doch noch bevor diese den Schlüssel zücken konnten sprang die Magierin  aus ihrem Versteck und lies ihr Schwert auf die Kniekehle der einen Wache donnern, welche einen Schmerzensschrei aussties und zu ihr zurück wirbelte

☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆
Wolves an women have much in common. Both share a wirld spirit. Women an Wolves are instinctual creatures, able to sense the unseen. They are loyal, protective of their packs and of their pups. They are wild and beautiful.
Both have been hunted and captured. Even in captivity, one can see in the eyes of a Women or a Wolf, the longing to run free, and the determinstion that should the opportunity arise.
Whoosh, they will be gone....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://aw-secrets.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Rollenspiel   Sa Apr 02, 2016 10:07 am

Sharleen

Sie sah Luna zu wie sie gegen die Wachen kämpfte. Doch dann löste sie die Letzte Kette und stellte sich neben sie. "Könntest du mir bitte auch noch was übrig lassen, immer hin sind das die Idioten die mich hier einfach eingesperrt haben!" Sie sah Luna lcähelnd an. Dann hörte sie wie sich einer der wachen wieder nährte. Plötzlich hielt Sharleen in ihrer rechten Hand keinen Dolch mehr sondern ein Schwert. Mit dem kämpfte sie kurz gegen die Wache bis diese sich auf dem Boden krümmte vor schmerzen. "Was meinst du? Sollten wir es hier beenden oder sie leben lassen?" Sharleen sah sie an, es war ihr eigentlich egal was mit den Wachen geschah hauptsache sie kam dort weg wo sie war.

Linea&{Ralath}
Linea sah den Fuchs vor ihr immer noch mit wedelnden Schwanz an. Als dieser sie begrüßte lächelte sie warm. Jedoch merkte sie das der Fuchs nicht vwirklich viel Sprechen konnte. Doch das war ihr egal sie freute sich nämlich wenn sie jemanden trafen. "Hallo! Wie heißt du?" Doch Linea hoffte das er sagen konnte wie er hieß damit sie wüsste wen sie vor sich hatte. Weiterhin lächelte sie warm und wartete auf eine Antwort des Fuchses. Ralath stand die ganze Zeit neben ihr und beobachtete das Geschehen genau.
Nach oben Nach unten
Mystica
Heiler
Heiler


Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 24.06.13
Ort : Nie dort, wo du mich vermutest ^^

BeitragThema: Re: Rollenspiel   Mo Apr 04, 2016 11:53 am

Asha verzeifelte langsam. "Hey Cierda, deine Freundin versucht mich zu beißen. So wird ich sicherlich nicht loslassen."

Yun sah zu Cierda. Sie war inzwischen ruhig genug, damit er sie loslassen konnte. "Es tut mir Leid, aber es war ein Notfall."

Aria sah hilflos zu ihrem Vater hinauf. Obwohl sie hochgehoben wurde, türmte er immer noch über ihr. Mit jedem verstreichendem Moment fühlte sie sich kleiner. Ihr Vater sagte nichts, was alles nur noch schlimmer machte. Wenn er sie wenigstens ausschimpfen würde, wüsste sie was sie falsch gemacht hatte. Diese roten Augen bohrten sich praktisch in ihre Seele. Aria wollte weinen und sich entschuldigen, doch allein das Atmen viel ihr schwer. Nach einer gefühlten Ewigkeit wurde sie wieder auf den Boden gestellt. Die Luft war so bedrückend, dass Arias Beine beinahe nachgaben. Eine große Hand nahm die ihre und führte sie durch die Gänge. Der Weg fühlte sich lang und kurz zugleich an und endete in einem großen Prunkvollem Zimmer.

Federn und Papiere waren über den Tisch verstreut und das Bett war ungemacht. Es sah so aus, als ob jemand eiligst aus dem Bett sprang. Aria wurde auf einen Stuhl gesetzt und ihr Vater setzte sich ihr gegenüber.

☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆
ein Mann - ein Wort
eine Frau -  ein Wörterbuch
eine My    -  da war das Wörterbuch ja noch kurz dagegen

Ich bin kein Klugscheißer, ich weiß es wirklich besser.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Rollenspiel   Do Apr 14, 2016 8:50 pm


Nathan
Er richtete seine Ohren in Richtung Wölfin. Als diese ihm antwortete, musste er kurz überlegen. Sie wollte wissen wie sein Name lautete. Natürlich wusste Nathan seinen Namen. "Nathan.", sagte er dann etwas flüssiger, da er seinen Namen oft brauchte und ihn somit oft genug aussprach. "Du?", fragte er dann und schaute kurz zum Pferd, bevor er wieder zur Wölfin blickte.
Nach oben Nach unten
Lathiva
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 3002
Anmeldedatum : 24.05.13
Alter : 21
Ort : i wo

BeitragThema: Re: Rollenspiel   So Apr 17, 2016 4:12 pm

Yuki
Ihre Augen glommen wütend auf. Keinesfalls würde sie, eine Dämonin sich einfach so zu Boden stampfen lassen. Einen kurzen Moment hielt sie inne und sammelte in sich Kraft auf ehe sie sich vom Boden abstütze und mit sich Asha vom Boden hob. Danach befreite sie ihren Mund von seiner Hand und drehte sich zu ihm um. "Wag es noch einmal dich von hinten anzuschleichen. und wehe du wagst es mich auch noch einmal anzufassen" zischte sie leise und verschrenkte dann die Arme. Schlussendlich drehte sie sich wieder um und war auch still geworden. 

Luna
"Bitte bedine dich" sie lies sharleen nach vorne und bekämpfte noch ein paar weitere soldaten. "Tote können nicht sprechen und uns verraten" ihre augen blitzen dabei Kampflustig auf.

☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆
Wolves an women have much in common. Both share a wirld spirit. Women an Wolves are instinctual creatures, able to sense the unseen. They are loyal, protective of their packs and of their pups. They are wild and beautiful.
Both have been hunted and captured. Even in captivity, one can see in the eyes of a Women or a Wolf, the longing to run free, and the determinstion that should the opportunity arise.
Whoosh, they will be gone....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://aw-secrets.forumieren.com
Aiedail
Erfahrene
Erfahrene


Anzahl der Beiträge : 2741
Anmeldedatum : 04.06.13
Ort : In den tiefsten Schatten deiner Albträume

BeitragThema: Re: Rollenspiel   So Mai 15, 2016 12:10 am

Cierda
Sie holte ein paar Mal tief Luft und beruhigte sich erstmal. Sie begriff nun, dass Yun sie aus dem Schloss geholt hatte. Sie sah zu Juki und entschied, dass die Beiden das selbst regeln sollten. Mit einem funkelnden Blick drehte sie sich zu Yun und raunte "Wir hätten das geschafft, wir waren fast draußen"  Sie war sich ihrer Worte selbst nicht sicher und eigentlich wusste sie auch, dass ihre Wut auf diesen... diesen Mann, der Nea für sich beanspruchte sie getrieben hatte und sie sich sehnlichst gewünscht hatte ihm zu begegnen. "Was ist eigentlich passiert? Es lief doch alles nach Plan" Sie trat einen Schritt auf Yun zu. "Sie hat alles vergessen Yun. Ihren Großvater, ihre Begleiter, den Wald, die Blumen...uns. Dem Zorn in ihren Augen wich trauer und unverständis, sowie tiefes Bedauern. Sie musste sich eingestehen, dass sie Nea längst tief in ihr Herz geschlossen hatte. Und ebenso musste sie sich eingestehen, dass ihre heitere Art und ihr Lächeln ihr fehlten.
Nach wenigen Augenblicken verhärtete sich ihr Blick wieder und sie atmete tief aus. "Uns läuft die Zeit davon, was machen wir jetzt?" Egal was wir jetzt tun, wir müssen enger zusammenarbeiten, damit nicht nochmal etwas schief geht....

Noctus
Die Schlägerei hatte bereits zwei  Zähne gekostet und Noctus hatte vor Ärger angefangen, die Schläfe zu kommentieren. Zumeist waren seine Ausdrücke nicht sehr nett. Seiner Meinung nach, könnten Kinder bessere Schläge austeilen, als die beiden Männer unten zwischen den Häusern. "Jämmerlich!" knurrte er und schlug mit der Pfote auf den Boden. Er war es langsam leid zu warten und ließ seine Wut an dem Kampfstil der Männer aus.

☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆
Ava by: http://www.theunlocker.co.uk/Nokia-Wallpaper-Details/1237-168406/


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rollenspiel   Heute um 5:30 pm

Nach oben Nach unten
 
Rollenspiel
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 43 von 43Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 23 ... 41, 42, 43
 Ähnliche Themen
-
» Eine Rollenspiel-Weihnachtsgeschichte
» Sturm-Clan Rollenspiel
» One Piece Rollenspiel
» One Piece - Obscuro Sequentia Rollenspiel und Fan Forum (Partnerschaftsanfrage)
» Worum geht es für euch im Rollenspiel?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Another world's Secrets :: Rollenspiele :: Fantasy Rollenspiel-
Gehe zu: